Powerdynamo bringt Ihrem Oldtimer Motorrad 
wieder Zündung und Licht 

Gesellschaft

Produkte

Technische Hilfe

Suche

    




Wie man bei Powerdynamo bestellt und wie bitte nicht und was ist mit der Lieferfrist?

 

Die Bestellungen bei uns haben so zugenommen das wir manuelle Bestellungen (per Mail, Fax etc) zwingend durch die Nutzung des Shops ablösen müssen. 

Im Shop sind Hinweise zum Produkt, zu unseren AGB, zur Lieferfrist, Rückmeldungen zum Bearbeitungsstand und nicht zuletzt das Zahlsystem integriert. Alles Dinge die bei manueller Abfertigung der Bestellung mit viel Zeitaufwand und zusätzlichern Fehlermöglichkeiten verbunden sind.

   


 

  • Bitte alle Bestellungen über unseren Onlineshop, das ist nun einmal das Werkzeug eines Online Versandhandels.
    Hier ist die Bezahlung integriert, wird die Adresse und Telefonnummer abgefragt, gibt es Hinweise zum Versand etc.
    Hinweis: Wenn Sie vom Shopsystem keine sofortige Antwort bekommen ist etwas faul mit Ihrer email Adresse (das kommt mehrfach die Woche vor!). Sie haben sich entweder vertippt oder Ihre Mailbox ist voll (kommt leider auch oft vor)
  • ist das gewünschte Teil aus irgendwelchen Gründen nicht im Shop, bitte eine email an romy@powerdynamo.biz. Dabei bitte genau angeben was eigentlich genau gewollt ist.
  • Der Shop gibt über eine Ampelanzeige die Lieferfrist an. Bitte beachten Sie dabei:
    Der Lieferzeitraum beginnt erst ab Bestellung bei der die Bezahlung abgeschlossen wurde. Bestellungen bei denen die Bezahlung nicht erfolgte gelten als nicht getätigt.

    Der Grund dafür ist das wir
    ca 500 verschiedene Systeme anbieten, die sich insgesamt aus rund 2000 verschiedenen Teilen zusammensetzen. Es ist unmöglich immer alles auf Lager zu haben, zumal der Absatz der einzelnen Systeme auch schwankt. Manche Systeme sind so selten das wir keine Komponenten auf Vorrat haben und diese erst bei Bestellung angefertigt werden müssen. Würden wir immer alles auf Vorrat haben wollen, müssten wir ein noch größeres Warenlager betreiben und würden damit die Kosten der Systeme deutlich in die Höhe treiben.
  • Das Gesagte ist auch der Hauptgrund dafür das wir genaue Lieferzeiten nur zu definierten Zeitpunkten angeben können. Es kann sein ein bestimmtes System ist bei Bestellung zum Zeitpunkt A innerhalb von 3 Tagen lieferbar und zum Zeitpunkt B (weil ein Teil fehlt) erst in 4 Wochen lieferbar. Um auf der sicheren Seite zu sein gibt unser Shop daher einen längeren Lieferzeitraum an. Allgemeine Anfragen nach Lieferzeitraum sind daher absolut zwecklos. Es geht immer nur konkret auf der Basis GETÄTIGTER Bestellungen zu beantworten! Mehr Info hier
  • Wir akzeptieren keine Bestellungen auf der Basis Überweisung per Bank vor Lieferung. Warum nicht erklären wir hier.
    Wer unser Online-Shopsystem nicht benutzen möchte oder benutzen kann sucht sich bitte einen Händler seines Vertrauens in seiner Nähe der dann für ihn bestellt.
  • wir versenden nicht auf Rechnung
  • bitte NICHT telefonisch! wir nehmen keine telefonischen Bestellungen an (Telefonbestellungen führen nahezu immer zu  Fehlern. Kaum ein Fall wo wir nicht - teils mehrfach - Rückfragen müssen, was eigentlich genau gewollt ist, wie die Postadresse lautet, wie bezahlt werden soll etc.
    Zudem verpflichtet uns der Gesetzgeber Ihnen eine ganze Reihe von Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir Ihnen in der Komplexität nicht am Telefon geben können.
  • bitte nicht über email an einen Mitarbeiter mit dem man einmal im Kontakt war
    dieser kann gerade mal nicht da sein, es gibt keine geregelte Bezahlung und vor allem auch der weis oft nicht das es sich eventuell um einen Händler handelt, der Rabatt bekommt
  • Texte wie:
    - "noch einmal das mal was ich beim  letzten Mal von Euch hatte"
    - "meine Adresse habt Ihr, ich habe schon mal gekauft" 
    - "wie telefonisch besprochen" (wir wissen nie wann, was und mit wem besprochen wurde)
    haben uns viel Arbeit gemacht und zu etlichen Fehllieferungen geführt. Sie sind daher komplett sinnlos.
  • bitte nicht über das Ticketsystem
    dieses dient anderen Zwecken und bietet auch nicht die für Bestellungen benötigten Parameter wie Bezahlung, AGB, Rückgabebelehrung etc. Zudem gehen Bestellungen da schnell unter. Bestellungen über das Ticketsystem werden daher definitiv nicht ausgeführt.
Händler
 



 

  • Immer wieder lassen uns Kunden wissen "konnte gerade nicht auf Ihren Shop" oder "Shop ging nicht". "Ich möchte nicht über einen Shop kaufen, ist mir zu unsicher".

    Bei allem Verständnis, unser Geschäft ist ein Onlinegeschäft. Wer glaubt das nicht machen zu können oder wollen kann eben bei uns nicht bestellen. Wir jedenfalls geben uns alle Mühe die Verkaufsabwicklung sicher und zügig zu gestalten. Aller Zahlungsverkehr geht über zertifizierte Partner und wir stellen mehrere Bezahlvarianten zu Verfügung.

    Bei nahezu jedem Versuch eines Kunden das Ganze "abzukürzen" oder für ihn zu "vereinfachen" geht etwas schief. Und wenn es die fehlende Telefonnummer ist die UPS von uns verlangt. (auch hier, wer seine Telefonnummer nicht angeben will muss eben woanders bestellen oder persönlich vorbeikommen - einmal zum Bestellen und einmal zum Abholen, denn bei der Breite der Systeme haben wir nichts ex Regal).

    Wir sind oft Sunden damit beschäftigt die kompletten Daten einer Kundenbestellung - meist unter Zuhilfenahme diverser Telefonbücher um Adressen zu komplettieren- zusammen zu suchen. Zeit die nicht nur keiner bezahlt, sondern die auch fehlt andere Kunden zügig zu bedienen. Ganz abgesehen von den Gefahren einer Fehllieferung die sich bei unvollständigen Bestellungen verstärkt ergeben.

  • Leider haben wir immer wieder Kunden, die es nicht für nötig halten Kleinsendungen (vor allem Abzieher), welche von uns kulanterweise um dem Kunden Kosten und Zeit zu ersparen auf Rechnung verschickt wurden zu bezahlen. Es kommt sogar vor, das Abzieher nach Gebrauch (das kann man an den Teilen sehen) einfach zurückgeschickt werden.

    Daher sehen wir uns leider gezwungen einen solchen Versand  auf Rechnung in Zukunft abzulehnen

    Bitte beachten Sie auch
    unsere (im Einklang mit geltendem Recht stehenden AGB)
Interessant das sich seit 1939 bei DKW kaum etwas an den Grundsätzen (und negativen Erfahrungen) geändert hat!

Zurück